Fünf Gründe warum Cranio auch für Dich gut ist!

Hast Du schon von Cranio Sacral Therapie gehört? Vielleicht kennst Du es vom Namen, weißt aber eventuell noch nicht so recht was das ist und für was diese Behandlung gut sein soll.

Cranio Sacral Therapie stärkt die Selbstheilungskräfte.

Eine tolle und sehr kurze Definition von Roby Scherr ist folgede:

Cranio Sacral Therapie ist eine erlernte, spezifische, nicht invasive Berührung welche Deinen Körper in seiner angeborenen Fähigkeit sich selbst zu Heilen unterstützt.

Diese sanfte Heilungsmethode kann bei verschiedensten Gesundheitsproblemen angewandt werden und vor allem auch in jedem Alter. Warum Cranio Sacrale Behandlungen auch für Dich das Richtige sein können liest Du hier:

Du kannst die heilende Kraft Deiner inneren Weisheit entdecken

Cranio Sacral Therapie ist ein einfacher, direkter Weg um den Zugang zu Deiner eigenen inneren Weisheit und innewohnenden Gesundheit zu finden. Dieses innere Wissen leitet und dirigiert sozusagen den Weg um genau die Stellen im Körper zu finden, die gerade die meiste Aufmerksamkeit benötigen. Ich als Behandelnde lasse meine Hände ihren Weg intuitiv finden denn sie werden von dem geleitet was sich zeigt. Meine Hände und Finger beschreibe ich in diesem Zusammenhang gerne als „Zuhörer“ und lasse diese selbst agieren und reagieren.

Das hört sich vielleicht zunächst ein bißchen “spooky” an. Aber wenn Du diese Kraft in dir ersteinmal wirklich gespürt hast, wirst Du sicher fasziniert davon sein. Denn auch Du kannst diese Kraft spüren. Lenke während – aber auch nach – der Behandlung dazu Deine Aufmerksamkeit in Deinen Körper und spüren hinein. Spüren, was sich tut, was sich verändert (hat) und wie sich das anfühlt.

Der Zugang ist eine Kombination von Körper, Geist und Seele

Diese Behandlungsform arbeitet direkt auf physischer, emotionaler sowie geistiger Ebene. Jede Einheit ist einmalig und individuell. Das bedeutet einer dieser Aspekte, oftmals aber auch alle drei, können in jeder Sitzung angesprochen werden.

Körperliche Beschwerden können manchmal an einen emotionalen Trigger (also Auslöser) gebunden sein, ohne dass dies den Betroffenen Personen wirklich bewusst ist. Mit Cranio Sacraler Therapie werden die Klienten und Klientinnen unterstützt zu spüren wie und wo das Gewebe die Spannung des emotionalen Triggers zeigen kann. Wenn dann die Verbindung zwischen dem physischen Leiden und dem emotionalen Auslöser endlich gefunden wurde ist das ein wahrliches „Aha-Erlebnis“!

Und dennnoch – oder gerade deshalb – ist es nicht notwendig durch alte Traumen hindurchzugehen um das Leid von damals nochmal zu erleben. Es muss auch nicht jedes Problem vor oder während der Behandlung besprochen werden. Nein! Viele Dinge dürfen sich so lösen, denn der Körper kann sich ja erinnern was passiert ist. Dafür muss der Geist die Sorgen nicht nochmals durchleben.

Für jedes Alter geeignet

Ich biete die Cranio Sacrale Behandlungen in meiner Praxis in Wien ab dem Zeitpunkt der Befruchtung an. Sie kann weiter in jedem Alter bis hin als Unterstützung im Sterbeprozess angenommen werden. Und gerade die biodynamische Art, welche so sanft und ohne Manipulation arbeitet, ist jederzeit geeigent. Das ist eines der wundervollen Eigenschaften dieser Behandlungsmethode. Ebenso ist es in der Schwangerschaft, zur Geburtsvorbereitung und auch anschließend nach der Geburt sowohl für die Mutter als auch für das Baby eine wohltuende Hilfe.

Es komplettiert unsere westliche Schulmedizin sowie andere alternative Möglichkeiten

Jede Art der Behandlung welche ein Mensch erhält kann mit dieser Behandlungsmethode kombiniert werden. Nicht nur zur Kieferregulation, parallel zur Psychotherapie oder als begleitende Behandlung zur Chemotherapie ist Cranio Sacral Therapie sehr empfehlenswert.

Gerade nach einer Operation oder einen Trauma wenn die Akutphase vorbei ist können Cranio Sacrale Behandlungen das Gewebe unterstützen loszulassen und die Energie der Verletzung nicht länger festzuhalten.

Cranio nach der Geburt

Cranio Sacral Therapie ist flexibel

Die Klienten bzw. Klientinnen entscheiden selbst wie intensiv und regelmäßig sie Sitzungen wollen. Behandlungen können täglich, wöchentlich, monatlich oder in individuellem Abstand nach persönlichem Wunsch stattfinden.

Eine weitere Möglichkeit ist eine Multi-Hands-Session. Wenn der Klient sich dafür entscheidet bedeutet das, dass mehrere Cranio Sacral PraktikerInnen gleichzeitig mit dieser Person arbeiten. Das kann eine besonders effektive Möglichkeit sein um zum Beispiel komplexe Gesundheitsprobleme wie eine Kopfverletzung zu lösen.

Üblicherweise wird die Cranio Sacrale Methode auf einem Massagetisch ausgeführt. Ausnahmen stellen natürlich kleine Kinder dar, die während der Behandlung auf dem Schoß der Eltern sitzen oder spielen. Auch eine Ultra-Kurz-Behandlung im Stehen zwischendurch ist oft effektiver als man vielleicht glaubt.

Alles in allem ist die Cranio Sacral Therapie eine hocheffiziente Methode die durch leichte Berührung am Ursprung des Schmerzes oder der Fehlfunktion arbeitet. Jetzt, da Du weitere Informationen über diese nichtinvasive Heilungsmethode hast, kannst Du selbst entscheiden ob sie eventuell für Dich die Antwort auf körperliche oder seelische Beschwerden werden kann.

Ich kann Dich mit der besonders sanften Craniosacralen Biodynamik zu wohlbefinden unterstützen. Wenn Du Dir selbst und Cranio eine Chance geben möchtest um Dir etwas Gutes zu tun kontaktiere mich! Für weitere Fragen bin ich offen und ich freue mich auch, wenn Du unter diesem Artikel einen Kommentar da lässt, wie Cranio Dir helfen konnte.

♥liche Grüße, Christine


Was Dich sonst interessieren könnte:

Woher kommt Cranio? Und warum Biodynamik?
Cranio Sacral Therapie
Tinnitus & Cranio Sacral Therapie

Ich biete Craniosacrale Biodynamik für alle Altersklassen an und unterstütze das gern mit tapen. Nebenbei blogge ich zu verschiedenen Gesundheitsthemen, beschäftige mich mit gesunder Ernährung und sportlichem Ausgleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*