Cranio Sacrale Körperarbeit in Wien bei Christine Altenhöfer

Der Name Cranio Sacral Therapie leitet sich von den anatomischen Begriffen Cranium (Schädel) und Sacrum (Kreuzbein) ab. Diese beiden Strukturen sind durch die Wirbelsäule und dem innenliegenden Rückenmarkskanal miteinander verbunden. Bei der Cranio Sacralen Arbeit wird aber nicht nur mit diesen Strukturen gearbeitet sondern am ganzen Körper.

Als weitere Bezeichnungen werden gerne auch „Craniosacral“ oder „Cranioskrale“ verwendet, die die gleiche Bedeutung haben.

Diese Behandlungsform entstand aus der Osteopathie und hat sich in den Jahren seit der Entdeckung von William Sutherland zu Beginn des 20. Jahrhunderts noch weiter entwickelt und sich in leicht unterschiedliche Zweige aufgespaltet. Die Craniosacrale Biodynamik ist die sanfteste dieser Methoden und am wenigsten invasiv.

Diese Behandlung ist entspannend und erdend.

Wer profitiert von Cranio Sacral Therapie?

Die Behandlung mit Cranio Sacral Therapie ist für alle Menschen und in jedem Alter geeignet. Sie fördert das Wohlbefinden, hilft bei verschiedenen körperlichen Beschwerden wie Kopf- oder Rückenschmerzen und unterstützt in psychisch belastenden Situationen besser mit diesen umzugehen.

Für einen entspannten Zustand sorgt auch meine angenehm eingerichtete Praxis in Wien.

Ist Cranio auch in der Schwangerschaft und nach der Geburt möglich?

In den ersten drei Schwangerschaftsmonaten wird aufgrund der hohen Fehlgeburtenrate nicht jede Art der Cranio Sacral Therapie empfohlen. Meine Art der Craniobehandlung – die Craniosacrale Biodynamik – ist jedoch eine besonders sanfte Methode und deshalb auch im ersten Trimenon problemlos möglich.

Craniosacrale Biodynamik hilft während der Schwangerschaft die allgemeine Müdigkeit zu reduzieren, wirkt für den Körper der Mutter unterstützend zur Geburtsvorbereitung und erleichtert dem Baby die ideale Geburtsposition einzunehmen.

Nach der Geburt fördert es die Rückbildung der Gebärmutter, stabilisiert den Beckenboden und hilft bei der Verarbeitung der Geburt.

Mehr Informationen findest Du im entsprechenden Artikel zum Thema Cranio in der Schwangerschaft und nach der Geburt.

Wie viele Behandlungen sind notwendig?

Die Häufigkeit der Sitzungen ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich und zusätzlich abhängig von der bisherigen Beschwerdedauer. Das bedeutet akute Rückenschmerzen benötigen meist nur wenige Behandlungen bis die Schmerzen deutlich abnehmen. Besteht jedoch bereits seit Jahren zum Beispiel Migräne so sind regelmäßige Sitzungen über einen längeren Verlauf notwendig um die Schmerzattacken wirklich in den Griff zu bekommen.

Bei Kleinkindern und Babys reichen meist 4 bis 5 Sitzungen um eine wesentliche Verbesserung der Symptome zu erzielen.

Wie lange dauert eine Sitzung und wieviel kostet sie?

Eine Behandlungseinheit dauert bei Erwachsenen etwa 75 Minuten, bei Kindern circa 60 Minuten. Die Kosten belaufen sich dabei beim Erwachsenen auf 75 € bei Kindern auf 60 €.

Dank der Decke ist es für den Klienten oder di Klientin auch warm genug.Wie läuft diese Stunde ab?

Nach einem kurzen Vorgespräch findet die Behandlung für Erwachsene normalerweise in Rückenlage liegend auf einem Massagetisch statt. Du kannst dabei Deine bequeme Alltagskleidung tragen. Da gerade Kleinkinder nicht so einfach in einer Position zu halten sind, kann hier die Craniobehandlung auch während dem Spielen in Bewegung stattfinden.

Ich berühre Dich an verschiedene Körperstellen wie den Füßen, am Kopf und am Kreuzbein. Jeden dieser Griffe mache ich natürlich immer in Rücksprache mit Dir. Mir ist besonders wichtig, dass Du mir sofort Bescheid gibst, wenn sich irgendetwas unangenehm anfühlt, Du doch plötzlich unbequem liegst bzw. Dir zu kalt oder zu warm ist.

Die Craniosacrale Biodynamik ist auf die Stille und Gesundheit im Körper ausgerichtet und wird manchmal durch ein Gespräch begleitet.

Weitere Informationen zum Behandlungsablauf findest Du in den jeweiligen Artikeln zum Thema Cranio für Erwachsene, in der Schwangerschaft und nach der Geburt, Craniosacrale Körperarbeit für Babys und Kleinkinder sowie für Kinder und Jugendliche.

Lässt sich diese Behandlungsform mit anderen Therapien verbinden?

Cranio ist hervorragend als eigenstände Behandlung geeignet. Es bietet sich aber auch an diese mit Physiotherapie, Wirbeltherapie nach Dorn, Homöopathie oder anderen alternativmedizinischen Maßnahmen zu kombinieren.

Wenn Du weitere Fragen zum Thema Cranio Sacral Therapie in Wien hast

stehe ich Dir, als Praktikerin für Craniosacrale Biodynamik, gerne zur Verfügung.

Ich freue mich sehr, wenn Du mich telefonisch oder per e-Mail kontaktierst.

Alles Liebe, Christine


Artikel, die für Dich noch spannend könnten:

Cranio Sacral Therapie für Erwachsene
Cranio Sacral Therapie in der Schwangerschaft
Cranio Sacral Therapie für Babys & Kleinkinder

Christine Altenhöfer

Christine Altenhöfer

Craniosacrale Biodynamik und K-Taping-Therapeutin bei Christine Altenhöfer
Ich biete Craniosacrale Biodynamik für alle Altersklassen an und unterstütze das gern mit tapen. Nebenbei blogge ich zu verschiedenen Gesundheitsthemen, beschäftige mich mit gesunder Ernährung und sportlichem Ausgleich.
Christine Altenhöfer

Letzte Artikel von Christine Altenhöfer (Alle anzeigen)